Natur- und Tierschutz-AG des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums sammelte Geld für verletzte Hündin

Anlässlich des zuletzt stattgefundenen Tages der offenen Tür im Schulzentrum Sonnenhügel am 15.02.2013 haben die Schüler der NaTierSchu-AG in mittlerweile altbewährter Manier die Gelegenheit genutzt, die eigenen Themen, Aktionen und Pläne einer größeren Öffentlichkeit vorzustellen. Dabei konnten wir unsere Gäste zwar leider nicht mit Waffeln oder Crêpes bewirten, diesmal wollten wir leckere Getränke unterschiedlicher Art anbieten. Es gab also verschiedene Fruchtshakes (Beeren, Banane), Vanilleshakes, heißen Kakao mit Sahne und Zimt sowie als Gehaimwaffe das köstlich-erfrischende Mangolassi.

Durch den Verkauf dieser Getränke konnten wir über 250 Euro an Spenden einnehmen, welche unserer Tierschutzarbeit zugute kommen soll. Ein Teil z.B. soll nun konkret an die verletzte Chihuahua-Hündin Minni aus dem Tierheim Osnabrück gehen, die wegen eines gebrochenen Beines operiert werden musste.
Einen anderen Teil dieses Geldes werden wir für den Naturschutz spenden.

Der größte Dank gilt deshalb an unsere spendablen Gäste, die sich nicht nur in freundlichen Gesprächen für unsere Arbeit interessierten, sondern auch bei unseren Angeboten fleißig und großzügig zugriffen. Vielen Dank für Ihre Großzügigkeit!

Der AG-Lehrer bedankt sich darüber hinaus bei seinen fleißigen, netten und engagierten Schülerinnen und Schülern, die alle auf ihre Art zum Gelingen dieser Aktion beigetragen haben und ihre Freizeit bereitwillig dafür opferten. Großartig! Und auch die hilfsbereiten Eltern sollen nicht vergessen werden, die Fahrdienste leisteten, Lebensmittel spendeten und Küchengeräte ausgeliehen haben. Grazie!

Darüber hinaus bedanken wir uns hiermit ganz besonders bei unseren Sponsoren für die großzügige Unterstützung: Der Bio–Super-Markt in der Mönkedickstr. 14, der uns 20l Bio-Milch spendierte und die Firma Mille Modi aus Wallenhorst, die uns unzählige biologisch abbaubare Becher, Deckel und Strohhalme kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Vielen Dank für Ihr Vertrauen!