Protokoll der dritten Sitzung am 24.09.2012

  • Aufteilung in Arbeitsgruppen
  • auch Vertiefung im Rahmen der DBF ist möglich
  • aufgrund verschiedener Schulveranstaltungen fehlten einige SchülerInnen

hier also ein paar Ideen für euch, denen ihr nachgehen könnt. Nach wie vor dürft ihr aer auch eigene Ideen verfolgen! Jederzeit! Gerne! Ich versuche nur zu helfen, wenn ihr nicht weiter wisst. Wir machen das ja für euch, deshalb dürft ihr natürlich auch bestimmen!!!! 🙂

1. „Tierheim-Gruppe“:
Bestandsaufnahme: Was hat unser TH? Wie ist es aufgebaut? Welche und wie viele Tiere passen rein? Wie viele Mitarbeiter etc.? Vergleich mit anderen TH in der Umgebung! Optimierungsliste: Was könnte man -realistisch!- ändern / verbessern? Wir fahren sicherlich auch nochmal gemeinsam hin, aber ihr könnt mich sonst auch schon mal gerne begleiten, wenn ich dort bin, um Vermittlungsfotos zu machen.

2. „Hunde-Gruppe“:
Eigenschaften und Eignung einzelner Rassen, Charakter, verschiedene Ansprüche! Tipps für unterschiedliche Ansprüche bei Menschen. Hundeerziehung: Was ist wichtig? Wo bekomme ich Hilfe? Was bringt eine Hundeschule? Was wird dort gemacht?

3. Katzen / Katzenschutzverordnung
Wie viele Streunerkatzen gibt es etwa in D? Warum sieht man so wenige von denen? Warum sind sie so ein Problem? Wohin führt das, wenn man nichts tut? Was bringt eine KSV? Wie kann man sie umsetzen? Ideen für Info-Aktionen?

4. Dennis – der PR-Mann
Halte Kontakt mit den anderen Gruppen und überlege dir, wie man deren Ergfebnisse präsentieren kann…

5. Ökologischer Fußabdruck
Was ist das? Wie wird der ermittelt? Was bringt die Errechnung? Wie und worauf kann man das anwenden? Gibt es Grenzen dieser Rechnung? Interviewt mal Herrn Alten ab kommenden Mittwoch, da bekommt der Besuch von einem Experten zu dem Thema!

6. Bastelgruppe:
Sucht Bauanleitungen für Kratzbäume, Nistkästen und Insektenhotels und erstellt vernünftige Materiallisten / Einkaufslisten.

–> dringend nötig noch: eine „Ethik-Kommission“
Sammelt Argumente, warum Tierschutz wichtig, gut und erstrebenswert ist! Wie begegnen wir und was antworten wir Leuten, die uns als Spinner beschimpfen?

Ich denke euch, bleibt dran, wir waren heute etwas wenige, aber es wird schon noch runder laufen…